Knochendichtescreening

Das Knochendichtescreening ist ein wichtiger Bestandteil der Osteoporose-Diagnostik.
Es gibt verschiedene Verfahren, um die Knochendichte zu bestimmen.
Aus folgenden Gründen bieten wir die Röntgenuntersuchung mit MetriScan an:

Wir arbeiten nach dem Prinzip: So wenig Strahlenbelastung wie möglich und nur so viel wie nötig. Ein Knochendichtescreening ist sinnvoll bei allen Personen über 50 Jahren und bei Frauen ab Beginn der Wechseljahre.